> Home > Lexikon > Q > Quellwasser
Quellwasser
Datum 12/02/2009 08:20  Autor webmaster  Hits 4346  Sprache Global

Quellwasser gehört wie jeder Tropfen Wasser zum Wasserkreislauf der Erde und kann auf eine Lange Entstehungsgeschichte zurückblicken. So sickert das Wasser langsam nach Niederschlägen in den Boden und wird durch das durchfließen der vielen Boden und Gesteinsschichten gereinigt und mit Mineralien angereichert. Das Wasser fließt so lange in die Erde, bis es auf eine undurchdringliche Gesteinschicht stößt und sammelt sich dort zu großen Seen.


Quellwasser

Einige Quellwasservorkommen sind schon in der Eiszeit entstanden und schlummern einschlossen von Gesteinsschichten, nicht selten über 100 Meter tief in der Erde.

 

Je nach Ursprungsort des Quellwassers ist der Geschmack und Mineralstoffanteil unterschiedlich. Das Wohl bekannteste Quellwasser in Deutschland, wird in der Hansestadt Lübeck abgefüllt, dass durch seine Güte und Qualität mehrfach Prämiert wurde.

 

So ist Natürliches Quellwasser aufgrund seiner physikalischen Eigenschaften und Zusammensetzung besonders wertvoll. Es ist sehr bekömmlich und führt unserem Körper mehr Wirkstoffe, als Leitungswasser. Es ist auch nicht Chemisch aufgearbeitet oder desinfiziert. Die ausgezeichneten Molekularstrukturen, sind beim Quellwasser für die gute Verträglichkeit und Frische verantwortlich. Kaum ein Wasser löscht besser den Durst wie Quellwasser.

Viele Wasserspender Anbieter bieten Quellwasser in Verbindung mit Wassergallonen und Wasserspender für die Trinkwasserversorgung an.


Es gibt keine Kommentare.
Userbereich
Hallo Gast
IP-Adresse: 54.80.132.10

Benutzername
Passwort
Top Downloads
Umfrage
Was halten Sie von Wasserspendern?
Super Sache
Gut
geht so
Muss nicht sein
Wasserspender Hailaits mit Sparpotential
Partner