> Home > Lexikon > T > Trinkwasserverordnung
Trinkwasserverordnung
Datum 06/04/2009 17:02  Autor webmaster  Hits 3188  Sprache Global

Die Trinkwasserverordnung regelt die Grenzwerte im Trinkwasser. Kein Lebensmittel in Deutschland ist so klar durch Grenzwerte definiert und  ist so das am schärfsten kontrollierte Lebensmittel. Dieses ist auch notwendig, denn nicht umsonnst heißt es Trinkwasser.





So schreibt die Trinkwasserverordnung vor, dass unser Trinkwasser ein hohes Maß an Reinheit haben muss und für den menschlichen Gebrauch und Verzehr geeignet ist.

So darf der Genuss oder die Verwendung von Trinkwasser die menschliche Gesundheit nicht gefährden und muss frei von Krankheitserregern sowie von chemischen Stoffen sein, die den menschlichen Körper Schaden könnten.

 

Unser Trinkwasser soll zudem zum Genuss anregen, also folglich farblos, klar, kühl, geruchlos und geschmacklich einwandfrei sein und zusätzlich Trinkwasser eine Mindestkonzentration an Mineralstoffen enthalten.

 

Damit wir auch wissen, was in unserem Trinkwasser enthalten ist, werden regelmäßig Analysen durchgeführt, die von den Gesundheitsämtern überwacht werden.

Trinkwasserverordnung Grenzwerte
Parameter Grenzwert Bemerkung
 Acrylamid  0,0001 mg/Liter  
 Benzol  0,001 mg/Liter  
 Bor  1,00 mg/ Liter  
 Bromat  0,01 mg/ Liter  
 Chrom  0,05 mg/ Liter  Spurenelement
 Cyanid  0,05 g mg/Liter  Gift
 Fluorid  1,5 mg/ Liter  Spurenelement/ hochdosiert Giftig
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     

Über dieses Thema könnt ihr auch im Forum diskutieren.





Es gibt keine Kommentare.
Userbereich
Hallo Gast
IP-Adresse: 54.242.175.98

Benutzername
Passwort
Top Downloads
Umfrage
Was halten Sie von Wasserspendern?
Super Sache
Gut
geht so
Muss nicht sein
Wasserspender Hailaits mit Sparpotential
Partner