> Home > Forum > Wasserspender Auswahlhilfe > Sind Wasserspender für das Büro geeignet? > Worauf muss ich bei der Wasserspender Auswahl achten?
>  Forum
Seite 1/2 1 2 >
Forum RSS FeedReply
Worauf muss ich bei der Wasserspender Auswahl achten?
AutorText
Markus
Just arrived
Avatar

Beiträge: 2
Beitrag: 2

Geschlecht: _NEUTRAL_
Online: Nein
Datum: 10/02/2009 18:02
Worauf muss ich bei der Wasserspender Auswahl achten?
#post5
Wir wollen in unserer Abteilung einen Wasserspender zulegen und sind insgesamt 8 Leute. Was für einen Spender könnt ihr mir empfehlen, habt ihr auch einen Überblick von den kosten, Miete und Reinigung. Habe auch gelesen, dass es Probleme mit der Hygiene geben kann.
Delete Edit Quote
 
webmaster
Administrator
Avatar

Beiträge: 22
Beitrag: 70

Geschlecht: _MALE_
Online: Nein
Datum: 12/02/2009 16:42
Re: Worauf muss ich bei der Wasserspender Auswahl achten?
#post12
Die Preise sind von Anbieter zu Anbieter total verschieden, da musst du einfach mal nachfragen was dein Händler, bei dir im Ort haben will. Kaufe am besten beim Wasser Abfüller direkt, da kannst du echt Geld sparen.
Die Miete hängt vom Spender ab, aber 10,00 Euro Miete kannst schon im Monat rechnen.

Zur Hygiene kann ich nur sagen, was Besseres wie Wasserspender gibt es nicht, durch die relativ kleinen Wasserflaschen a 18,9 Liter, gibt es keine Langen Standzeiten und bei acht Leuten müsste die nach 3 – 4 Tagen leer sein. Außerdem Natur Pur und keine Chemie.

Achtet aber auf Wasserspender wo die Auslaufhähne nicht zu sehen sind, dann ist auch keine Gefahr durch äußere Einwirkungen möglich. Achten auch darauf das die Hygienewartung der Aufstellerfirma mindestens alle 6 Monate gemacht wird, empfehlen kann ich auch alle 3 Monate. Ihr müsst aber auch was tun mindestens alle zwei Tage von außen selber reinigen, oder der Putzfrau in Auftrag geben.
Wasserspender
Delete Edit Quote
 
Peter

Avatar

Beiträge: 5
Beitrag: 5

Geschlecht: _NEUTRAL_
Online: Nein
Datum: 09/02/2010 08:12
Re: Worauf muss ich bei der Wasserspender Auswahl achten?
#post29
Gibt schon einiges zu beachten mit dem Umgang von Wasserspender. Hätte nicht gedacht, dass man einen so großen Aufwand betreiben muss. Überlege mir gerade doch lieber bei kleinen Trinkflaschen zu bleiben. Leergut hab ich dann auch, muss aber keine Miete und Reinigungskosten tragen, nur weil meine Mitarbeiter sich um den Wasserspender versammeln und den als neuen Treffpunkt ansehen.
Delete Edit Quote
 
webmaster
Administrator
Avatar

Beiträge: 22
Beitrag: 70

Geschlecht: _MALE_
Online: Nein
Datum: 15/02/2010 14:32
Re: Worauf muss ich bei der Wasserspender Auswahl achten?
#post31
Das stimmt, einiges ist beim Umgang mit Wasserspender zu beachten. Aber immerhin handelt es sich hier um ein Lebensmittel und auch noch um das wichtigste Weltweit. Aber genau das vergessen wir schnell, weil sauberes Trinkwasser für uns selbstverständlich ist. Die Arbeit übernimmt aber das Lieferpersonal des Wasserlieferanten. Auch bieten Wasserspender eine günstigere Alternative zu kleineren Flaschen Gebinden. Schon bei einem Verbrauch von 4 Wassergallonen a 18,9 Liter, rechnet es sich Trinkwasser über Wasserspender anzubieten.

Auch bei der esthetic ist ein Wasserspender ganz klar im Vorteil. Nicht nur zur Trinkwasserversorgung von Gästen und Mitarbeiter, sondern auch als Werbeplattform. Ein Wasserspender in Firmenfarben ist ein absolutes Hailait.


Vorteile von Wasserspender.

- Trinkwasserversorgung von Mitarbeitern und Gästen
- Mitarbeiter arbeiten bei ausreichender Wasserversorgung effektiver
- Je höher der Wasserverbrauch desto Wirtschaftlicher gegenüber Einzelflaschen
- Wasserspender in Firmenfarben und Logo als Werbeplattform
- enormer Wiedererkennungswert der eigenen Marke
- Steigerung der Firmenzugehörigkeit
Editiert: 15/02/2010 14:35
Delete Edit Quote
 
Peter

Avatar

Beiträge: 5
Beitrag: 5

Geschlecht: _NEUTRAL_
Online: Nein
Datum: 24/03/2010 13:54
Re: Worauf muss ich bei der Wasserspender Auswahl achten?
#post38
Hab mich dann doch mehr mit dem Thema Wasserspender auseinander gesetzt. Optisch sind Wasserspender eindeutig super. Vor allem nehmen meine Mitarbeiter jetzt die Flaschen nicht mehr mit nach Haus, so das ich keinen Pfand mehr nachzahlen muss. So eine große Flasche in der Tasche würde schon auffallen Smile
Das reinigen des Spenders ist auch nicht wild, jeden Tag einmal mit Desinfektion und Tuch überwischen und fertig. Hab das mit dem Tip, Wasserspender zur Mitarbeiter Info mal ausprobiert. Gute Idee, jetzt lesen die Leute endlich mal die Firmen Informationen.
Delete Edit Quote
 
hairreplacement
Just arrived

Beiträge: 0
Beitrag: 0

Geschlecht: _NEUTRAL_
Online: Nein
Datum: 28/12/2010 14:14
Aufsicht
#post46
Bei uns gibt es einen Ansprechpartner für den Wasserspender, der Kontrolliert den Optischen Zustand und bestellt auch neues Wasser. Dieser macht auch gleich eine kurze Checkliste wann er kontroliert hat. So wie eben die Toilettenkontrolle.
Editiert: 12/01/2011 07:53
Delete Edit Quote
 
hairreplacement
Just arrived

Beiträge: 0
Beitrag: 0

Geschlecht: _NEUTRAL_
Online: Nein
Datum: 28/12/2010 14:15
Kontrolle
#post48
Nicht falsch verstehen, ich meine nicht, dass der Wasserspender und das WC gleich sind. Ich meine nur, das ich als Chef und auch meine Mitarbeiter so die Kontrolle haben und der abgestellte Mitarbeiter bestätigt seine Arbeit mit der Unterschrift. Es läuft einfach reibungslos, die Mitarbeiter haben ein gutes Gefühl und nutzen den Wasserspender auch rege.
Editiert: 12/01/2011 07:57
Delete Edit Quote
 
harryharry
Junior Member
Avatar

Beiträge: 60
Beitrag: 60

Geschlecht: _NEUTRAL_
Online: Nein
Datum: 17/02/2012 03:21
Re: Worauf muss ich bei der Wasserspender Auswahl achten?
#post91
q
Editiert: 18/04/2012 21:42
Delete Edit Quote
 
harryharry
Junior Member
Avatar

Beiträge: 60
Beitrag: 60

Geschlecht: _NEUTRAL_
Online: Nein
Datum: 17/02/2012 03:21
Re: Worauf muss ich bei der Wasserspender Auswahl achten?
#post92
q
Editiert: 18/04/2012 21:42
Delete Edit Quote
 
harryharry
Junior Member
Avatar

Beiträge: 60
Beitrag: 60

Geschlecht: _NEUTRAL_
Online: Nein
Datum: 17/02/2012 03:21
Re: Worauf muss ich bei der Wasserspender Auswahl achten?
#post93
q
Editiert: 18/04/2012 21:42
Delete Edit Quote
 
Reply
Seite 1/2 1 2 >
Userbereich
Hallo Gast
IP-Adresse: 54.226.23.160

Benutzername
Passwort
Top Downloads
Umfrage
Was halten Sie von Wasserspendern?
Super Sache
Gut
geht so
Muss nicht sein
Wasserspender Hailaits mit Sparpotential
Partner
Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html