> Home > Forum > Wasserspender Büro > Wasserspender Büro > Sind Wasserspender auch für das Büro geeignet
>  Forum
Forum RSS FeedReply
Sind Wasserspender auch für das Büro geeignet
AutorText
guido08
Just arrived
Avatar

Beiträge: 2
Beitrag: 2

Geschlecht: _NEUTRAL_
Online: Nein
Datum: 12/02/2009 15:41
Sind Wasserspender auch für das Büro geeignet
#post11
Sind Wasserspender auch für das Büro geeignet, oder kann man die nur in bestimmten bereichen einsetzen.
Delete Edit Quote
 
webmaster
Administrator
Avatar

Beiträge: 22
Beitrag: 70

Geschlecht: _MALE_
Online: Nein
Datum: 15/02/2009 21:26
Re: Sind Wasserspender auch für das Büro geeignet
#post13
Wasserspender kann man überall aufstellen. Wasserspender mit Wassergallonen brauchen nur einen Stromanschluss und Wasserspender mit Anschluss an die Wasserleitung brauchen einen Wasseranschluss und Stromanschluss und schon kann es losgehen. Wasserspender gibt es auch in vielen verschiedenen Formen und Farben und sind auch als Edelstahl Wasserspender erhältlich. Gleichzeitig kühlen, heißen das Wasser und spenden auch Wasser mit Kohlensäure.
Editiert: 15/02/2009 21:27
Delete Edit Quote
 
Markus
Just arrived
Avatar

Beiträge: 2
Beitrag: 2

Geschlecht: _NEUTRAL_
Online: Nein
Datum: 20/03/2010 09:39
Re: Sind Wasserspender auch für das Büro geeignet
#post35
Aber ich habe mal gehört, das Wasserspender Bakterienschleudern sind und man lieber nicht davon trinken soll. Obwohl ich diese sehr parktisch finde, hatte mir auch schon überlegt einen Wasserspender im Büro auf zu stellen.
Aber wenn ich so was lese und höre lass ich das lieber.
Delete Edit Quote
 
Peter

Avatar

Beiträge: 5
Beitrag: 5

Geschlecht: _NEUTRAL_
Online: Nein
Datum: 24/03/2010 11:51
Re: Sind Wasserspender auch für das Büro geeignet
#post36
Seit den letzten Berichten hat sich aber schon einiges auf dem Wasserspender Markt getan. Die auch schon von 2007 sind. Auch ist in anderen Forenthemen schon darüber berichtet worden.
Wichtig ist nur das Wasserspender Aufsteller und Nutzer sich gemeinsam um den Wasserspender kümmern. Die richtige Auswahl des Modells und Standort.
Delete Edit Quote
 
webmaster
Administrator
Avatar

Beiträge: 22
Beitrag: 70

Geschlecht: _MALE_
Online: Nein
Datum: 24/03/2010 12:20
Re: Sind Wasserspender auch für das Büro geeignet
#post37
Es herrscht noch viel Aufklärungsbedarf in diesem Sektor. Die Medien haben seiner Zeit viel über das Thema berichtet, aber dabei vergessen den Verbraucher auf zu klären.
Wichtig ist wie schon erwähnt, das Aufsteller und Nutzer zusammen arbeiten. Denn bei einer 3 monatigen Hygienewartung ist das Innenleben des Wasserspender Hygienisch sauber, aber von außen nicht. Hier muss der Nutzer dafür Sorge tragen, das die Regelmäßige Außenreinigung durch das Reinigungs Personal im Unternehmen erfolgt. Auch sollte es einen Verantwortlichen im Unternehmen geben, der Kontrolle ausübt.
Bei der Auswahl der Wasserspender ist auf verdeckte Auslaufhähne zu achten, so kann über die Handfläche keine Beeinträchtigung des Wassers entstehen.
Eigentlich kein großer Aufwand, aber gewisse Arbeitsschritte sind Notwendig damit Trinkwasser auch Trinkwasser bleibt.
Das beste Beispiel ist der Kühlschrank, alle benutzen ihn aber keiner Fühlt sich verantwortlich. Wenn er aber schmutzig ist meckern alle, bis sich einer erbarmt ihn sauber zu machen. Aber auch hier handelt es sich um einen Aufbewahrungsort von Lebensmittel, so wie der Wasserspender. Sind solche Sachen im Vorfeld abgeklärt und geregelt ist ein Wasserspender für alle ein Nutzen und die beste Trinkwasserversorgung im Haus.

Weitere Forum Artikel zu diesem Thema
Delete Edit Quote
 
Reply
Userbereich
Hallo Gast
IP-Adresse: 18.206.175.155

Benutzername
Passwort
Top Downloads
Umfrage
Was halten Sie von Wasserspendern?
Super Sache
Gut
geht so
Muss nicht sein
Wasserspender Hailaits mit Sparpotential
Partner
Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html