> Home > Blog > Wassergallonen > 12 Liter Wassergallonen
>  Blog
12 Liter Wassergallonen
Datum 12/05/2009 11:33  Autor webmaster  Hits 11094  Sprache Global
Bei Wasserspender mit Wassergallonen hat man schon schwer zu schleppen, was bei Wasserspender mit Anschluss an das Wasserleitungssystem nicht der Fall ist. Kein Wasser schleppen, einfach den Knopf betätigen und das kostbare nass kommt aus dem Wasserhahn. 
Wer aber in Punkto Wasserqualität auf höhere Qualität setzt, wird sich eher für Wasserspender mit Wassergallonen entscheiden. Bei diesem System ist die Wasserqualität weit unter den Grenzwerten der Trinkwasserverordnung. Was sich auch geschmacklich auf das Wasser auswirkt.

So liefert zwar das Servicepersonal der Wasserspenderaufsteller das Wasser bis zum Aufbewahrungsort, aber auf den Wasserspender muss die Wassergallonen trotzdem selbst gesteckt werden.





Größenvergleich 12 Liter und 18,9 Liter Wassergallonen

In großen Unternehmen übernehmen das verteilen und aufsetzten der neuen Wassergallonen der Hausmeister oder eigens dafür abgestelltes Personal. Auch in Büros wo Männer mitarbeiten, sollten die 18,9 Liter Wassergallonen die zuzüglich Flasche rund 20 Kg wiegen, kein Problem sein. 

Büros wo nur Frauen arbeiten, ist das schon problematischer. Die rund 20 Kg sind für viele Frauen zu schwer, zumal diese ja auf den Wasserspender rund einen Meter hochgehoben werden müssen.

Hier hält der Wasserspender Markt 12 Liter Wassergallonen bereit die gleichzeitig mit einem Griff zum besseren anfassen ausgestattet sind und obendrein noch acht Kilogramm leichter sind wie die 18,9 Liter Wassergallonen.


Alle Wasserspender Artikel könnt ihr hier erhalten.



Es gibt keine Kommentare.
Userbereich
Hallo Gast
IP-Adresse: 54.221.93.187

Benutzername
Passwort
Top Downloads
Umfrage
Was halten Sie von Wasserspendern?
Super Sache
Gut
geht so
Muss nicht sein
Wasserspender Hailaits mit Sparpotential
Partner