> Home > Blog > Wasserspender Zubehör > Wasserspender reinigen und desinfizieren
>  Blog
Wasserspender reinigen und desinfizieren
Datum 14/04/2009 15:54  Autor webmaster  Hits 10728  Sprache Global

Viele Wasserspender Nutzer wollen die Hygienewartung ihres Wasserspenders selbst in die Hand zu nehmen und wollen diesbezüglich auch wie die Profis arbeiten. Dabei ist nicht die Außenreinigung gemeint, sondern das desinfizieren oder komplette austauschen aller Teile die mit dem Wasser in Berührung kommen.

Einige Wasserspender Modelle besitzen sogenannte Watertrails, die einfach herausnehmbar sind und in Sekunden schnelle wieder eingebaut werden können.

 

Für Wasserspender Modelle, bei denen man nicht an die Wasservorratstank herankommt, um diesen Auszutauschen oder zu reinigen, ist man auf spezielle Reinigungsmittel angewiesen.



aseptica Wasserspender Desinfektion



Für die Desinfektion von Trinkwasser eignet sich hervorragend aseptica ein Reinigungskonzentrat, im hochwertigen Ampullen Format aus Pharmaglas. Durch das Ampullenformat sind diese problemlos anwendbar und so schnell und effektiv eventuelle Bakterien, Keime und sogar Biofilme bekämpfen.

 

Trotz der enormen Wirkung ist dieses Produkt PH-neutral, Chlorfrei und biologisch abbaubar.

 

Eine Ampulle ( 5 Milliliter ) reicht für rund 75 Liter Trinkwasser.

 

Dieses Mittel wurde in einer deutschen Universität entwickelt, dessen Wirkstoff

( Biozid ) schon in geringen mengen wirkungsvoll ist.

 

Dieses Desinfektionskonzentrat bekämpft E.Coli, Legoinella, pneumophile und auch Pseudomanas aeruginosa, diese werden innerhalb von 5 Minuten abgetötet.

Für größere Anlagen wie Wassertanks und Schankanlagen, gibt es auch größere Abpackungen.

wassertank desinfektin für unterwegs Schankanlagen desinfektion





 


Es gibt keine Kommentare.
Userbereich
Hallo Gast
IP-Adresse: 54.80.10.56

Benutzername
Passwort
Top Downloads
Umfrage
Was halten Sie von Wasserspendern?
Super Sache
Gut
geht so
Muss nicht sein
Wasserspender Hailaits mit Sparpotential
Partner